Wahlprogramm

Gutes Klima braucht Zusammenhalt.

Baden-Württemberg hat alles, was es für ein gutes Leben braucht. Unser Land ist reich an wunderschönen Naturlandschaften. Das alles wollen wir erhalten und an unsere Kinder und Enkelkinder weitergeben. Aber Bewahren heißt auch Verändern. Denn Klimakrise und Artensterben bedrohen unsere Lebensgrundlagen. Wir müssen es in den nächsten zehn Jahren schaffen, die globale Erderhitzung einzudämmen und die Artenvielfalt zu schützen. Wenn wir scheitern, wird die Erde nicht mehr der Ort sein, den wir kennen.

Die gute Nachricht: Noch haben wir es in der Hand. Deshalb werden wir unseren Weg hin zu einem klimaneutralen Baden-Württemberg entschlossen weitergehen und Tempo machen: Wir werden ein Klimaschutz-Sofortprogramm auflegen und die ökologische Verkehrswende weiter konsequent vorantreiben. Mit einem neuen Gesellschaftsvertrag
machen wir Landwirtschaft und Naturschutz zu starken Partnern und sorgen so für eine naturnahe und tiergerechte Landwirtschaft, von der die Bäuerinnen und Bauern gut leben können. Die Corona-Krise hat uns nochmals gezeigt:
Die Basis, um für große Herausforderungen gewappnet zu sein, sind solide Finanzen. Auch deshalb ist Baden-Württemberg bisher besser als andere durch die Krise gekommen. Wir werden den Haushalt weiter sanieren, klug investieren und Vorsorge für künftige Risiken treffen.


Es geht um viel:
Erhalten wir gemeinsam Baden-Württemberg –
für uns und die, die nach uns kommen.

Und hier geht es zum ganzen Wahlprogramm 2021 in der Langfassung.